News

 

 Am Samstag, den 27. 5.2017, unternimmt der Alpenverein Moosburg seine erste Gemeinschaftstour mit dem Bus. Ziel ist der Breitenstein (1622 m) bei Birkenstein (850 m) im Mangfallgebirge.

Auf einem gut bezeichneten, einfachen Waldpfad geht es in einer guten Stunde an der Bucheralm vorbei, dann in einer weiteren Stunde auf freiem Gelände zur bewirtschafteten gemütlichen Hubertushütte und von dort in einer Viertelstunde zum Gipfel des Breitensteins, von wo eine wunderbare Aussicht zum Wendelstein, zum Miesing und zum Aiplspitz lockt.

Der Rundweg führt wieder zurück zur Hubertushütte und von dort auf etwas steilerem Pfad und später breitem Wanderweg in 1 ½ bis 2 Stunden hinunter zum Berggasthof Kesselalm und wieder zurück nach Birkenstein.

Wer gerne Gipfel sammelt, kann auf dieser Rundtour den Bockstein (1575 m) mitnehmen und auch noch den Schweinsberg (1514 m) besteigen.

Weitere Informationen beim Bergzirkel am 16. Mai um 20.00 Uhr im Vereinsheim.

Abfahrt mit dem Bus ist um 7.00 Uhr am Vereinsheim in der Stadtwaldstr. 115. Anmeldung bei Omnibus Wiesheu, Tel. 08168/1890, von Montag, 22. 5. bis Mittwoch, 24. 5., 17.00 Uhr.

____________________________________________________________________________________________________________________ 

 Was steckt hinter den geheimnisvollen Inschriften am Schneidjoch?


Diese Frage ist auch Jahre nach deren Entdeckung nicht geklärt. Sicher ist nur, dass sich dem Besucher ein Fenster in eine Welt vor mehr als 2000 Jahren eröffnet. In einer Felsspalte oberhalb der Quelle im Norden des Guffert sind Inschriften in den Fels gemeißelt die als "rätische Inschriften an einem Quellheiligtum" bezeichnet werden. Doch wirklich geklärt ist weder Herkunft noch Bedeutung der mystischen Zeichen im Stein.

Der archäologische Verein Freising macht sich auf dieses Geheimnis ein Stück weiter zu ergründen. Alle Mitglieder des Arch.Vereins und auch des DAV sind herzlich dazu eingeladen, an dieser spannenden Bergtour mit Hüttenübernachtung teilzunehmen. Wir werden begleitet von Herrn Dr. Pietsch, ein Experte auf dem Gebiet der provinzialrömischen Archäologie, der uns spannende Einblicke in die Welt des Volkes der Räter geben wird.

Wir starten am 15.7. 2017 mit dem Bus in Richtung Achenkirch, werden über den Geologielehrpfad aufs Schneidjoch wandern (Aufstieg circa 3-3,5 Stunden, 900 Hm).

Nach der Besichtigung der Inschriften kehren wir in der gemütlichen Gufferthütte ein wo wir auch übernachten werden.

Am nächsten Tag fahren wir nach dem ca. 3 stündigen Abstieg mit den Eindrücken und Bildern dieser schönen Tour nach Hause. Genauere Tourdaten können Sie sich auch auf der Homepage www.tourentipp.de anschauen ( Rätische Inschriften Schneidjoch).

Kosten: 50 € pro Person für Busfahrt inklusive Übernachtung DAV Mitglieder zahlen 40,-€ pro Person für Busfahrt inklusive Übernachtung Anmeldung (bitte frühzeitig, die Teilnehmerzahl ist begrenzt) bei Iris Haderer
Tel. 0152/33913383 email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

________________________________________________________________________________________

 

Nächste Veranstaltungen

Sa Mai 27, 2017
Wanderung mit Bus Breitenstein
Sa Mai 27, 2017 @08:00 - Sa Mai 27, 2017 @17:00
Bergtour zur Gindelalmschneid
Mi Mai 31, 2017 @18:30 -
Nordic Walking
Di Jun 06, 2017 @20:00 - Di Jun 06, 2017 @22:00
Bergzirkel
Mi Jun 07, 2017 @19:00 -
Nordic Walking
Sa Jun 17, 2017
Wanderung mit Bus Rofan
Mo Jun 19, 2017 @16:00 - Mo Jun 19, 2017 @17:30
Klettern
Do Jun 22, 2017 @17:30 - Do Jun 22, 2017 @19:00
Klettern
Fr Jun 23, 2017
Hochtour mit dem Auto zur Muttelkopfhütte
Sa Jun 24, 2017
Hochtour mit dem Auto zur Muttelkopfhütte

Login